Eure Kids sagen, wo es lang geht

 

 

Wo treffen wir uns?
Leipzig bietet viele Orte. Parks, Seen, Spielplätze oder Wälder. Für eure Kids soll es natürlich und vertraut sein. Bei Wind und Wetter treffen wir uns im Studio im Leipziger Westen, das viel Platz zum rumtollen bietet.

Was können wir anziehen? 
Das Wichtigste ist, dass ihr euch wohlfühlt, es nirgendwo zwickt und zwackt und ihr nicht in Klamotten steckt, die euch gar nicht verkörpern.

Wir klären all eure Fragen. Per Telefon oder E-Mail – so wie es euch am Besten passt. 
 

Bei mir gilt: Erst einmal ankommen. Sind wir z.B. im Studio, könnt ihr in Ruhe eure Sachen ablegen, euch auf der Couch niederlassen, einen Tee oder Kaffee mit mir trinken und kleine Leckereien naschen.

Für mich sind eure Kids die "Bestimmer".
Wenn sie eine Bude bauen, rutschen oder schaukeln wollen, sie sind diejenigen, die den Ton angeben. 

So entsteht eine offene, entspannte und lockere Atmosphäre und damit ganz individuelle und persönliche Familienbilder. 

Nach nur wenigen Tagen erhaltet ihr von mir eine geschützte Online-Galerie. Hier könnt ihr euch eure Familienbilder ganz bequem und in Ruhe von zu Hause anschauen und eure Wahl treffen.

Sobald ihr euch entschieden habt, bearbeite ich eure Bilder. Immer mit dem Anspruch, die Natürlichkeit zu wahren. Die Bilder erhaltet ihr dann auf einem digitalem Datenträger und als Fachabzüge. Mehr dazu findet ihr hier.


 
“Meine Mama und Oma sind total begeistert und aus dem Häuschen! Wir freuen uns, dass wir dich als Fotografin hatten und natürlich auf die tollen Bilder.“
 
“Vielen lieben Dank! Die Bilder werden wir bestimmt noch mit 90 Jahren im Altersheim anschauen und uns darüber freuen.”
“Wie schön, dass wir kaum bemerkt haben, dass du nebenbei fotografiert hast. Deine Fotos zeigen uns genau so, wie wir sind.”
 
Familienbilder Leipzig
Familienbilder Leipzig
  • Für die Familiendokumentation könnt ihr ca. 2 Stunden einplanen. 
  • Eure Kids können rumtollen, spielen, sich verstecken und so vieles mehr. Ihr könnt ganz ihr selbst sein und euch pudelwohl wohlfühlen. So entstehen authentische und lebendige Familienbilder
  • Anschließend sichere ich eure Bilder, sortiere sie - ähnliche Motive werden z.B. aussortiert - und erstelle euch eine passwortgeschützte Online-Galerie zur Auswahl eurer Bilder.
  • Eure Familienbilder bearbeite ich ganz individuell, um die Natürlichkeit zu wahren. 
  • Und das in Farbe und Schwarz Weiß - ihr bekommt beide Varianten von mir.
  • In einer schönen Box zur Archivierung findet ihr einen USB-Stick mit euren Bildern sowie die Bilder zum Anfassen (Fachabzüge 13 x 19 cm).

Eine kleine Familiendokumentation umfasst 10 Bilder und kostet 240 Euro.

Ihr habt die Bilder gesehen und möchtet alle Bilder für euer Familienalbum? 
Der Umfang der Bilder liegt hier bei ca. 50+ und kostet euch 395 Euro 
(hier handelt es sich um eine ungefähre Angabe, da die genaue Anzahl der Bilder individuell verschieden ist).

 

 Schmollend im Urlaub, 1987

Schmollend im Urlaub, 1987

 Limettenfarm, Wyomings, Australien, 2012

Limettenfarm, Wyomings, Australien, 2012

 Limettenfarm, Wyomings, Australien, 2012

Limettenfarm, Wyomings, Australien, 2012

 Gardasee, 2016 

Gardasee, 2016 

Maria Stiehler

geb. 24.12.1981

 

Erst neulich haben meine Geschwister und ich uns durch unzählige Familienbilder gewühlt, um daraus ein Album für meine Eltern zu ihrem 40. Hochzeitstag zu gestalten - mit Schwarz-Weiß-Fotografien, die älter sind als ich selbst.

Ich musste über sehr viele Bilder schmunzeln. An einige Situationen aus meiner Kindheit konnte ich mich sogar noch gut erinnern. Meine Mama erinnert sich an fast jede und meinte z.B.: "Das Bild von dem Urlaub, als du geschmollt hast, habt ihr nicht gefunden?"...

Warum ich das hier erzähle? Weil ich gelernt habe, dass wir mit Bildern, ganz ähnlich wie mit Musik, in der Lage sind, das Erlebte erneut zu fühlen. Wir verbinden damit ein Gefühl von einem Moment unseres Lebens. Das ist, was mich an der Fotografie so sehr fasziniert. Genau das ist zu meinem Anspruch geworden: Dass sich eure Kids in 10 oder 20 Jahren die Bilder anschauen und sagen: "Ach, stimmt, daran kann ich mich noch erinnern. Das war wirklich schön." Denn ich weiß darum, wie einzigartig die vielen Momente in einem Familienleben sind – und möchte sie für immer festhalten.

Schon als Kind war ich absolut begeistert, wenn mein Papa in der Dunkelkammer aus den Negativen Abzüge machte. Ich habe ihn dabei beobachtet, wie er in die vielen Wannen Entwicklerlösung gab und langsam ein Bild erschien, das uns z.B. im Urlaub auf einem Steg zeigte. Ich denke noch heut sehr gern an diese Situationen zurück: was dann Abends in der Dunkelkammer geschah, setzte den Grundstein für meine Faszination, seither lässt mich die Fotografie nicht mehr los

Später studierte ich Soziologie mit Nebenfach Psychologie an der Universität Leipzig und arbeitete drei Jahre in einem renommierten Unternehmen. Ich entschied schließlich, mir einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Ich flog nach Australien und besuchte eine Freundin in Sydney und wanderte mit meinem Rucksack durch halb Australien – meine Kamera immer dabei. Ich fotografierte Landschaften und Menschen, hielt Situationen fest, die das Leben dort widerspiegeln.

Um mir ein wenig Geld zu verdienen, arbeitete ich auf einer Farm in mitten von Australien. Limetten pflücken und nachdenken. Den ganzen Tag lang. So fiel mein Entschluss: Ich möchte meine Fotografie weiter bringen. Ich begann, Familien zu fotografieren.

Schaut doch mal auf www.mariastiehler.de vorbei, um euch ein Bild von den Projekten zu machen, auf die ich mich nebenher konzentriere.

 

Maria Stiehler Fotografie

Saarländer Straße 42
04179 Leipzig

E-Mail: mail@mariastiehler.de
Telefon: 0178 7257505

 

 
 

Habt ihr Fragen? Schreibt mir eine kurze Nachricht. Mit diesem Formular kommt sie sicher und schnell bei mir an.